Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Streit in Arztpraxis eskaliert

Mörfelden-Walldorf (ots) - Unstimmigkeiten über eine Behandlungsmethode führten am Montagmittag (05.08.2013) in einer Arztpraxis im Ortsteil Mörfelden zu einer handfesten Auseinandersetzung. Die 74-jährige Patientin erschien gegen 11:30 Uhr in der Praxis und wollte ihren ehemaligen Arzt zur Rede stellen. Als ihr das verwehrt wurde, klaute sie das Sparschwein im Empfangsbereich und ging hinaus. Eine Mitarbeiterin lief ihr nach und konnte sie noch im Treppenhaus stellen. Als sie der Patientin die Trinkgelder abnahm schlug ihr diese zwei Mal mit der Faust ins Gesicht. Das Opfer wurde leicht verletzt. Die handgreifliche Patientin muss sich nun in einem Ermittlungsverfahren verantworten müssen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: