Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

13.01.2019 – 11:53

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 190113-1-pdnms Schwelbrand auf einem Sportboot

Strande (ots)

Strande/Bereits am Freitagmorgen um 09.30 Uhr kam es zu einem Schwelbrand an Bord eines Sportbootes, das im Hafenbecken lag. Da der Schiffseigner an Bord seines Schiffes war, konnte er den Brand zwar nicht selbst löschen, aber er alarmierte die Feuerfeuer. Die Einsatzkräfte bekämpften sehr schnell den Schwelbrand. Bei dem Einsatz kam keine Person zu Schaden, am Sportsport entstand erheblicher Sachschaden. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet.

Michael Heinrich

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster