PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

18.11.2021 – 15:32

PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-RTK: Einbrecher wollen übers Dach einsteigen +++ Zeugen nach Unfallfluchten gesucht

Bad Schwalbach (ots)

1. Einbrecher wollen übers Dach einsteigen, Aarbergen-Michelbach, Im Aartal, Dienstag, 16.11.2021, 18:15 Uhr bis Mittwoch, 17.11.2021, 08:15 Uhr

(fh)In der Nacht zum Mittwoch haben Einbrecher in Aarbergen-Michelbach versucht in eine Bankfiliale einzubrechen. Die Täter suchten die Filiale in der Straße "Im Aartal" auf und begaben sich auf das Dach des Gebäudes. Auf bislang unbekannte Weise gelang ihnen der Einstieg in den Dachboden. Ersten Ermittlungen zufolge scheiterten die Einbrecher in ihrem Vorhaben, in die weiteren Geschäftsräume in der unteren Etage einzubrechen, sodass sie unverrichteter Dinge die Flucht antraten.

Hinweise zu dem Einbruchsversuch nimmt die Polizeistation Bad Schwalbach unter der Telefonnummer (06124) 7078-0 entgegen.

2. Unfallflucht auf Supermarktparkplatz, Walluf, Untere Martinsthaler Straße, Mittwoch, 17.11.2021, 12:20 Uhr bis 12:35 Uhr

(fh)Am Mittwochmittag kam es in Walluf auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der "Untere Martinsthaler Straße" zu einer Verkehrsunfallflucht. Im Zeitraum von 12:20 Uhr bis 12:35 Uhr wurde dort ein grauer VW Touran angefahren und am linksseitigen Heck beschädigt. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.500 Euro. Zu dem unfallverursachenden Fahrzeug liegen bislang keine Hinweise vor.

Hinweise zu dem Unfall nimmt die Polizeistation Eltville unter der Telefonnummer (06123) 9090-0 entgegen.

3. Pkw in Carport angefahren,

Eltville am Rhein, Herbertstraße, Montag, 15.11.2021, 16:00 Uhr bis Mittwoch, 17.11.2021, 15:00 Uhr

(fh)Im Zeitraum von Montagnachmittag bis Mittwochnachmittag wurde ein geparktes Fahrzeug in einem Carport in der Herbertstraße in Eltville angefahren. Der graue Mazda MX 5 habe nach Aussage der Halterin auf dem Abstellplatz gestanden und am Mittwoch einen frischen Schaden am Heck aufgewiesen. Der oder die Verantwortliche verursachte den Schaden in Höhe von etwa 2.000 Euro und flüchtete im Anschluss ohne den entsprechenden Pflichten nachzukommen.

Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06123) 9090-0 mit der Polizeistation Eltville in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1043/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen