Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Schnelles Eingreifen der Feuerwehr verhindert Ausbreitung von Feuer in Dollerner Bar-Betrieb

Stade (ots) - In der vergangenen Nacht wurde gegen kurz vor 22:30 h der Feuerwehr und der Polizei ein Feuer an ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Korbach

29.04.2019 – 14:27

Polizei Korbach

POL-KB: Bad Wildungen - Einbruch in Wohnhaus - Schmuck erbeutet

Korbach (ots)

Im Zeitraum von Samstag, 20. April, bis Sonntag, 28. April, brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus im Schanzenweg in Bad Wildungen ein.

Die Abwesenheit der Bewohner nutzten die Täter aus und öffneten gewaltsam ein Kellerfenster. Durch das Fenster gelangten sie in den Keller und von dort in die Wohnräume. Hier durchsuchten sie mehrere Zimmer und entwendeten Uhren, Schmuck und Handtaschen. Nach ersten Schätzungen der aufnehmenden Polizeibeamten der Polizeistation Bad Wildungen beträgt der entstandene Sachschaden ca. 2000 EUR, die genaue Höhe des Stehlschadens steht noch nicht fest.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Wildungen, Tel. 05621/7090-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle.

Dirk Richter Kriminalhauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell