Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Homberg mehr verpassen.

24.02.2020 – 13:09

Polizei Homberg

POL-HR: Melsungen: Unbekannte Täter versuchen in Lebensmittelmarkt einzubrechen - 3.000,- Schaden

Homberg (ots)

Melsungen Versuchter Einbruch in Lebensmittelmarkt Tatzeit: 22.02.2020, 06:15 Uhr Am Samstagmorgen versuchten unbekannte Täter in einen Lebensmittelmarkt in der Kasseler Straße einzubrechen. Die Täter verursachten dabei 3.000,- Euro Schaden. Die Täter hatten vom Parkplatz des Marktes einen Gullydeckel entnommen und diesen in die Glasscheibe der Eingangstür geworfen, sodass ein ca. 30 cm großes Loch entstand. Bei dem Versuch dieses Loch zu vergrößern und in den Markt einzudringen verletzte sich ein unbekannter Täter. Die Täter gelangten nicht in den Markt. Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen, unter Tel.: 05661/70890 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Homberg
Weitere Meldungen: Polizei Homberg