Polizei Homberg

POL-HR: Frielendorf-Spieskappel - "Frosch" im Wert von 2.200,- Euro gestohlen

Homberg (ots) - Frielendorf-Spieskappel "Frosch" im Wert von 2.200,- Euro gestohlen Tatzeit: 22.11.2018, 17:00 Uhr bis 27.11.2018, 07:45 Uhr

Am Dienstag fiel einem Mitarbeiter einer Baufirma auf, dass deren Vibrationsstampfer in der Gebersdorfer Straße entwendet wurde.

Unbekannte Täter haben in der Zeit von Donnerstag letzter Woche bis Dienstag einen Vibrationsstampfer (Frosch) der Marke BOMAG, Typ BT 65, im Wert von 2.200,- Euro gestohlen. Der Rüttler war auf der Ladefläche eines Lkw auf einem Lagerplatz neben dem Sportplatz in einer gesicherten Haltevorrichtung befestigt. Die Täter lösten den Haltebolzen, luden den Stampfer ab und transportierten diesen auf unbekannte Weise ab.

Hinweise bitte an die Polizeistation Homberg unter Tel.: 05681-7740. Schulz, PHK - Pressesprecher -

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Homberg

Das könnte Sie auch interessieren: