Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Homberg

13.11.2018 – 07:19

Polizei Homberg

POL-HR: Gudensberg - Einbrecher geflüchtet

Homberg (ots)

In der Lessingstraße gelangte am Mo., d. 12.11.2018, um 12:00 Uhr, ein bisher unbekannter Täter über eine unverschlossene Terrassentür in ein Einfamilienhaus. Durch Rufen von "Hallo" wollte er sich offenbar vergewissern, dass niemand im Haus ist. Als sich ein Bewohner bemerkbar machte, flüchtete der Täter über die Terrasse in unbekannte Richtung. Er wird beschrieben als mitteleuropäischer Typ, deutsch, zwischen 15 und18 Jahren alt, mit blauen Augen, blonden Haaren (Deckhaar etwa 5-10 cm lang), pubertärer Stimme. Bekleidet war er mit einem schwarzem Kapuzenpulli und dunkelblauer Jeans. Entwendet wurde nichts.

Hinweise an die Polizei in Fritzlar (05622-99660).

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Gläsel, Pressestelle i. V.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Homberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung