Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

06.01.2019 – 12:36

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Landkreis Kassel: Folgemeldung zum Gebäudebrand in Wahlburg-Vernawahlshausen

Kassel (ots)

In der Straße "Westerfeld" in Vernawahlshausen ist am Sonntagvormittag aus bisher noch ungeklärter Ursache ein Holzschuppen in Brand geraten. Von dem Holzschuppen breitete sich der Brand auf zwei direkt an den Schuppen angrenzende Wohnhäuser und einem Carport aus.

Der Brand ist mittlerweile gelöscht, bei Brandausbruch befanden sich keine Personen in den betroffenen Gebäuden.

Bei dem Brand wurden der Holzschuppen und das Carport völlig zerstört, die beiden in Holzständerbauweise errichteten Einfamilienhäuser wurden stark beschädigt.

EPHK Dirk Bartoldus, Polizeiführer vom Dienst.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 0561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel