Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann

09.01.2019 – 00:48

Polizei Mettmann

POL-ME: Fußgänger von PKW erfasst - Heiligenhaus - 1901031

POL-ME: Fußgänger von PKW erfasst - Heiligenhaus - 1901031
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Am Dienstag, 08.01.2019, gegen 21.15 Uhr befuhr ein 37-jähriger Mann mit seinem PKW die Höseler Straße in Richtung Innenstadt. Als der Heiligenhauser mit seinem VW-Passat den Kreisverkehr an der Heiligenhauser Straße/Rügenstraße gerade aus verließ, kam es zum Zusammenstoß mit einem Fußgänger, der die Fahrbahn in Richtung Rhönstraße überqueren wollte. Der 45-jährige Mann aus Heiligenhaus wurde vom PKW erfasst und schlug auf Motorhaube und Frontscheibe auf. Am PKW entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 3.000 Euro. Der Mann wurde schwer verletzt und musste einem Krankenhaus in Velbert zugeführt werden, wo er stationär verblieb.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung