PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Lübeck mehr verpassen.

06.05.2021 – 14:42

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OH-Stockelsdorf
Radfahrerin bei Zusammenstoß mit anderem Radfahrer verletzt - Zeugenhinweise erbeten

Lübeck (ots)

Am heutigen Mittwochmorgen (06.05.2021) kam es in der Lohstraße in Stockelsdorf zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern. Eine 73-jährige Frau wurde dabei verletzt. Der Unfallverursacher flüchtete vom Unfallort, ohne sich um die gestürzte Dame zu kümmern. Die Polizei Stockelsdorf führt die Ermittlungen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.

Gegen 08:30 Uhr fuhr die 73-jährige Stockelsdorferin auf dem rechtsseitigen Radweg der Lohstraße in Richtung Ahrensböker Straße. Etwa 50 Meter vor der Einmündung zur Ahrensböker Straße wurde sie von einem männlichen Radfahrer rechts überholt und dabei gestreift. In der Folge stürzte sie nach links auf die Fahrbahn und wurde leicht verletzt. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne anzuhalten. An der Ampelanlage zur Ahrensböker Straße musste er bei Rotlicht halten, drehte sich laut Zeugenaussagen zu der Gestürzten um, fuhr jedoch bei Grünlicht weiter. Zur Beschreibung ist bisher nur bekannt, dass es sich um einen Mann um die 40 Jahre mit einer dunklen Jacke gehandelt hat.

Die Polizeistation Stockelsdorf sucht insbesondere zwei Zeuginnen, die der Geschädigten nach ihrem Sturz zu Hilfe geeilt sind. Dabei handelt es sich um eine Radfahrerin, die hinter der Geschädigten gefahren ist und eine Autofahrerin, die auf der Lohstraße fuhr und anhielt, als sie den Unfall beobachtete. Diese und weitere Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang und insbesondere zu dem geflüchteten Radfahrer machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0451-498560 oder per E-Mail an die Adresse Stockelsdorf.PSt@polizei.landsh.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Jarina Freericks -Pressesprecherin-
Telefon: 0451/131-2006
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Lübeck
Weitere Storys aus Lübeck