Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL-Lübeck, St. Jürgen - Mönkhofer Weg/Kahlhorststraße/ Radfahrer beim Verkehrsunfall schwer verletzt

Lübeck (ots) - Ein Autofahrer fuhr am Donnerstagmittag (25.10.) mit seinem Fahrzeug die Kahlhorststraße entlang und beabsichtigte nach links in den Mönkhofer Weg einzubiegen. Hierbei übersah er einen Radfahrer. Dieser stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde in das UKSH, Campus Lübeck, gebracht. Ein 70-jähriger Autofahrer fuhr um 10:35 Uhr mit einer goldfarbenen Mercedes A-Klasse die Kahlhorststraße entlang und wollte nach links in den Mönkhofer Weg einbiegen. Dabei übersah er offensichtlich einen 55-jährigen Lübecker Radfahrer. Dieser stürzte und wurde im Anschluss mit einem offenen Waden- und Schienbeinbruch in einem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren. Am Mercedes und Fahrrad entstanden leichte Sachschäden. Aus welcher Richtung der Radfahrer kam, konnte vor Ort nicht ermittelt werden. Die Polizeistation St. Jürgen wird die weiteren Ermittlungen aufnehmen.

Rückfragen bitte an:
Kristin Clasen
Polizeidirektion Lübeck
Polizeidirektion Lübeck Pressestelle
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/POLIZEI/Polizei_n
ode.html

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: