Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf mehr verpassen.

17.02.2020 – 10:34

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Hoher Schaden durch Fahrzeugteilediebstahl - Kripo sucht Zeugen

Marburg-Biedenkopf (ots)

Dautphetal - Holzhausen -

Fahrzeugteilediebstahl beim Autohaus - Kripo sucht Zeugen

In der Nacht zum Samstag, 15. Februar, demontierten und stahlen Diebe aus vier Autos diverse Bauteile. Sie richteten einen Gesamtschaden von nach ersten Schätzungen mindestens 50.000 Euro an. Nach den Spuren und dem Umfang der Tat zu urteilen, hielten sich vermutlich mehrere Täter über eine längere Zeit auf dem Gelände des Autohauses in der Talstraße auf. Sie öffneten die vier nicht zugelassenen Autos jeweils durch das Einschlagen einer Scheibe. Anschließend bauten sie z.B. die Lenkräder samt der Airbags, die Kombiinstrumente, Navigationsgeräte, Stoßstangen, Frontscheinwerfer, Teile der Klimaanlage und auch Kühlerteile aus. Insgesamt erforderte die Demontage einen entsprechenden Zeitaufwand und der Transport der Beute zumindest mal ein Fahrzeug. Wer hat nach Arbeitsschluss am Freitag und vor der Geschäftsöffnung am Samstag auf dem Ausstellungsgelände bzw. auf dem Parkplatz der Lackiererei des Autohauses Personen und/oder Fahrzeuge gesehen? Wem sind fremde Personen und/oder Fahrzeug in dieser Zeit in Holzhausen aufgefallen? Hinweise auch in diesem Fall bitte an die Kripo Marburg, Tel. 06421/406-0.

Martin Ahlich

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf