Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen

29.05.2018 – 14:46

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen

POL-GI: Pressemeldung vom 29.05.2018: 14 - Jährige in Nordhessen vermisst - Aufentahlt vor einigen Tagen in Hungen - Villingen

POL-GI: Pressemeldung vom 29.05.2018:

14 - Jährige in Nordhessen vermisst   -   Aufentahlt vor einigen Tagen in Hungen - Villingen
  • Bild-Infos
  • Download

Gießen (ots)

Wabern / Hungen: 14-Jährige Hanna Meltzer seit einer Woche vermisst

Die 14-jährige Hanna Meltzer aus Wabern wird seit den Morgenstunden des 22.05.2018 vermisst. Sie entfernte sich gegen 01:00 Uhr von ihrer elterlichen Wohnung in Wabern und ist seit diesem Zeitpunkt unbekannten Aufenthalts. Die Vermisste ist mit einem weiß/ rot/ grauen Mountainbike unterwegs. Sie ist vermutlich auf dem Weg zu einer Internetbekanntschaft in 79725 Laufenburg- Luttingen.

Sie befand sich am Abend des 24.05.2018 im Bereich Homberg/ Ohm und in den Morgenstunden des 25.05.2018 im Bereich Hungen-Villingen (zw. Lich und Schotten).

Die Vermisste ist 157 cm groß, hat eine kräftige Statur und mittelblonde schulterlange Haare. Sie trägt vermutlich eine grau melierte Jogginghose, weiße Turnschuhe, eine altrosa Tasche und einen Rucksack aus Stoff.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar, unter Tel.: 05622/99660 oder jede andere Polizeidienststelle.

Ein Bild der Vermissten ist beigefügt!

Jörg Reinemer Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferniestraße 8
35394 Gießen
Telefon: 0641-7006 2040
Fax: 0641-7006 2048

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

E-Mail: poea-gi.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung