PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

27.04.2021 – 15:59

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall auf B27 bei Burghaun

Fulda (ots)

Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall auf B27 bei Burghaun Burghaun - Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen kam es am Dienstagmorgen (27.04.), gg. 09:50 Uhr, auf der Bundesstraße 27 in Höhe der Abfahrt Burghaun-Steinbach. Der 71-jährige Fahrer eines VW-Golfs aus Burghaun übersah beim Abbiegen auf die B 27 in Fahrtrichtung Burghaun den VW-Touran einer 42-jährigen Gersfelderin, die in Richtung Bad Hersfeld fuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die Fahrerin des Touran sowie ein im Pkw befindliches 7-jähriges Kind wurden leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Klinikum gebracht. An den Fahrzeugen, die durch einen Abschleppdienst geborgen werden mussten und der Leitplanke entstand Sachschaden in Höhe von circa 28.000EUR. Polizeistation Hünfeld, PHK Will

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Fulda
Weitere Storys aus Fulda
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen