Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

15.08.2018 – 13:48

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Lack zerkratzt, Tür beschädigt, Biergartenhütte mit Farbe beschmiert

Vogelsberg (ots)

Medieninformation vom 15.08.2018

Lack zerkratzt Alsfeld - Ein unbekannter Täter zerkratzte auf einem Parkplatz in der Straße "In der Krebsbach" am Dienstag, zwischen 6:15 Uhr und 14:30 Uhr den Lack eines schwarzen Dodge Challenger. Wie hoch der entstandene Sachschaden liegt, kann derzeit noch nicht beziffert werden. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Tür beschädigt Romrod - Die Tür zu einer Scheune am Schloß in Romrod beschädigten Unbekannte zwischen Sonntag, 15 Uhr und Dienstag, 11 Uhr. Es entstand ein Sachschaden von rund 300 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Biergartenhütte mit Farbe beschmiert Schlitz - In dem Biergarten am Schloß "Hallenburg" in Schlitz beschmierten unbekannte Täter zwischen Sonntag, 23 Uhr und Dienstag, 8:15 Uhr, eine Hütte sowie einen Teil der Garnituren mit gelber und schwarzer Farbe. Es entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeiposten Schlitz unter der Rufnummer (0 66 42) 16 47 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Wolfgang Keller, PHK Pressesprecher Polizeipräsidium Osthessen 06641/971-130

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Fulda (0661-105-1011)
Bad Hersfeld: (06621-932-131)
Vogelsberg: (06641-971-130)
E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung