Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

FW-MG: Dachstuhlbrand

Mönchengladbach-Beltinghoven, 15.06.2019, 00:09 Uhr, Roermonder Strasse (ots) - In der Nacht von Freitag auf ...

POL-COE: Intensive Vermisstensuche in Senden

Coesfeld (ots) - Seit gestern Nachmittag sucht die Coesfelder Polizei den vermissten 59-jährigen Michael ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

17.05.2019 – 09:01

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Kriminelle entwenden hochwertige Autoräder

Stemwede (ots)

In den Nachtstunden zu Donnerstag suchten Unbekannte ein Autohaus in Stemwede-Levern auf und demontierten von einem Mercedes vier hochwertige Felgen samt der Reifen.

Nach ersten Ermittlungen verschafften sich die Täter im Zeitraum von Mittwoch, 18.30 Uhr bis Donnerstag, 7.00 Uhr Zugang zu dem Firmengelände in der Schröttinghauser Straße und machten sich an einem rückwärtig abgestellten grauen Mercedes CLS zu schaffen. Dafür bockten sie den PKW zunächst auf, entfernten die Räder und lagerten das Fahrzeug auf Pflastersteinen. Für den Abtransport der Räder könnte von den Kriminellen ein angrenzendes Feld auf der Rückseite des Autohauses gewählt worden sein. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro.

Hinweise zu den Tätern bitte unter der Rufnummer (0571) 8866-0 an die Polizei in Minden.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de


Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke