Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

24.01.2019 – 15:37

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: PKW kommt von der Fahrbahn ab und schleudert in Graben

POL-MI: PKW kommt von der Fahrbahn ab und schleudert in Graben
  • Bild-Infos
  • Download

Porta Westfalica (ots)

Am späten Mittwochabend erhielt die Polizei Kenntnis über einen Alleinunfall in Porta Westfalica-Eisbergen. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Es entstand hoher Sachschaden.

Zuvor befuhr ein 20-jähriger Mann aus Rinteln mit seinem 22 Jahre alten Begleiter in einem Mazda die Weserstraße (L780) und geriet im Bereich des Bahnüberganges an der Straße "Lammerbach" aus bisher ungeklärter Ursache ins Schleudern. Dabei überfuhr der Rintelner ein Andreaskreuz mit aufgesetzter Lichtzeichenanlage, kollidierte mit einem Baum und kam schließlich in einem Graben zum Stehen.

Die beiden Männer erlitten bei dem Unfall Verletzungen und wurden durch alarmierte Rettungskräfte in das Klinikum Vehlen eingeliefert. Das Fahrzeug wurde mit Totalschaden abgeschleppt.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de


Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell