Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Lkw-Fahrer hatte keinen Führerschein

Bad Oeynhausen (ots) - Am Samstagmorgen, gegen 07:45 Uhr, kontrollierte die Bad Oeynhausener Polizei den Fahrer eines Klein-Lkw (3,5 to) auf der Steinstraße in der Innenstadt. Dabei stellten die Beamten fest, dass der 27-jährige Fahrer aus Löhne nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war und vor Fahrtantritt Betäubungsmittel konsumiert hatte. Es wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet, die Fahrt war beendet.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Leitstelle

Telefon: (0571) 8866-0
E-Mail: leitstelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: