Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

03.01.2019 – 12:23

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Verkehrsunfall mit Zweirad

Minden (ots)

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einer Fahrradfahrerin ist es in Minden am frühen Mittwochmorgen gegen 6 Uhr gekommen.

Dabei befuhr ein 57-jähriger Mercedes-Fahrer die Friedrich-Wilhelm-Straße und beabsichtigte nach links auf die Gustav-Heinemann-Brücke abzubiegen. Offenbar durch eine Kehrmaschine abgelenkt, übersah der Autofahrer dabei eine 36-jährige Fahrradfahrerin, die gerade die Straße überquerte, sodass es zum Zusammenstoß der beiden Unfallbeteiligten kam.

Bei dieser Kollision erlitt die Zweiradfahrerin leichte Verletzungen, die zunächst vor Ort durch einen Ersthelfer sowie verständigte Rettungskräfte und später im Johannes Weßling Krankenhaus behandelt wurden.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:
Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke
Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung