PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Minden-Lübbecke mehr verpassen.

02.11.2018 – 10:38

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Zwei Mädchen von Auto erfasst

Bad Oeynhausen, Lübbecke (ots)

Nach dem Aussteigen aus einem Schulbus sind zwei Kinder in Wulferdingsen vor einen vorbeifahrenden PKW gelaufen und verletzt worden. Am Mittwochnachmittag gegen 14 Uhr hielt ein Schulbus auf der Bergkirchener Straße an der Haltestelle "Böllingshofen", um Fahrgäste austeigen zu lassen. Während der Bus in Richtung Bergkirchen abfuhr, liefen die beiden 10-jährigen Schülerinnen auf der Rückseite des Busses über die Straße. Ein vorbeifahrender 71-jähriger Lübbecker fuhr mit seinem Opel die Bergkirchener Straße in Richtung Bad Oeynhausen und erfasste die Mädchen. Nach Angaben einer hinter dem Bus fahrenden Zeugin, haben die Kinder sich an die Hand genommen und seien unvermittelt los gelaufen. Nach notärztlicher Behandlung am Unfallort mussten beide Kinder verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke
Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell