Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

18.09.2018 – 14:40

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Radfahrer übersehen

Minden-Meißen (ots)

Leichte Verletzungen erlitt ein 18-jähriger Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Minden-Meißen an der Einmündung "Clus"/"Am Klusbrink".

Mit ihrem Renault fuhr eine 57-jährige Dresdnerin am Montag um kurz nach 16 Uhr auf der Straße "Am Klusbrink". Als die Autofahrerin von dieser nach rechts in die Straße "Clus" abbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem Radfahrer, welcher auf dem Radweg der Straße "Clus" in Richtung Rintelner Straße unterwegs war. Der junge Mann stürzte daraufhin mit seinem Fahrrad zu Boden. Ärztliche Versorgung benötigte er zunächst nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung