Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

27.06.2018 – 14:48

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: 600 Liter Diesel abgezapft

Porta Westfalica (ots)

Rund 600 Liter Diesel haben Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch aus dem Tank eines auf dem Parkplatz "Löwenburg" an der A2 abgestellten Lkw abgezapft. Während der Fahrer des polnischen Sattelzuges in seiner Kabine schlief, machten sich die Diebe unbemerkt an seinem Fahrzeug zu schaffen.

Als der Mann vor seiner Weiterfahrt gegen 4 Uhr den Lkw routinemäßig überprüfte, bemerkte er den offenen Tankverschluss. Der Tank selber war unversehrt. Anschließend informierte der 32-jährige Fahrer die Polizei. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Porta Westfalica kümmerte sich um den Vorfall und fertigte eine Diebstahlsanzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung