Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-STD: Schnelles Eingreifen der Feuerwehr verhindert Ausbreitung von Feuer in Dollerner Bar-Betrieb

Stade (ots) - In der vergangenen Nacht wurde gegen kurz vor 22:30 h der Feuerwehr und der Polizei ein Feuer an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

06.05.2019 – 13:54

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine/Ibbenbüren/Lienen, Trunkenheitsfahrten vom Wochenende

Rheine, Ibbenbüren, Lienen (ots)

Rheine - Am Freitag (03.05.), gegen 22.30 Uhr, war ein 35-Jähriger auf der Bauernschaftsstraße mit einem PKW unterwegs. Er fuhr in deutlichen Schlangenlinien und überfuhr eine Verkehrsinsel. Ein Alkoholvortest ergab einen Wert von 1,7 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Seine Fahrerlaubnis war ihm bereits zuvor entzogen worden.

Rheine - Am Samstag (04.05.), gegen 23.20 Uhr, ist der Polizei von Verkehrsteilnehmern ein Autofahrer gemeldet worden, der auf der Hafenbahn in Schlangenlinien unterwegs war. Die Beamten konnten den Fahrer des Fahrzeugs ermitteln. Bei ihm wurde ein Alkoholvortest durchgeführt, der einen Wert von mehr als 2,3 Promille ergab. Dem 45-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Rheine - Am Sonntag (05.05.), gegen 01.45 Uhr, war einer Polizeistreife ein in Schlangenlinien fahrender PKW aufgefallen und auf der Hovestraße angehalten worden. Ein Alkoholvortest ergab beim Fahrer einen Wert von 1,6 Promille. Dem 47-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Ibbenbüren - Am Freitagnachmittag (03.05.) war ein 40-jähriger Autofahrer, Zeugenaussagen zufolge, mit seinem PKW auf der Buchholzer Straße unterwegs, obwohl er unter dem Einfluss von Alkohol stand. Eine Polizeistreife kontrollierte den 40-Jährigen und stellte in seiner Atemluft Alkoholgeruch fest. Er verweigerte einen Alkoholvortest. Es wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Lienen - Am Samstag (04.05.), gegen 14.00 Uhr, ereignete sich auf der Glandorfer Straße ein Verkehrsunfall. An der Einmündung Iburger Straße fuhr ein PKW in einer leichten Rechtskurve auf eine Verkehrsinsel auf und prallte dann gegen einen Baum. Der Fahrer, der sich nach einer Wartezeit vom Unfallort entfernt hatte, konnte ermittelt werden. Zur Feststellung seiner Fahrtüchtigkeit wurden ihm zwei Blutproben entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt