Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

15.01.2019 – 15:02

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Körperverletzung/Drohung

Rheine (ots)

Am Montagnachmittag (14.01.2019) ist die Polizei zum Mathias Spital an der Frankenburgstraße gerufen worden. Gegen 14.00 Uhr war es im Foyer des Krankenhauses zu einer Auseinandersetzung zwischen einem aggressiven und alkoholisierten 31-Jährigen und einem 25-jährigen Patienten gekommen. Dabei soll der 31-Jährige seinem Gegenüber in den Rücken getreten haben. Der 25-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Als der Beschuldigte von einem Pfleger des Krankenhauses verwiesen wurde, bedrohte er den Angestellten. Der 31-Jährige konnte von der Polizei in der Nähe angetroffen und in Gewahrsam genommen werden. Auf der Fahrt zur Polizeiwache bedrohte und beleidigte er die eingesetzten Beamten. Gegen ihn wurden wegen verschiedener Delikte Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung