Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

24.10.2018 – 16:03

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, Verkehrsunfall mit Leichtverletzten

Ibbenbüren (ots)

Auf der Laggenbecker Straße (K 19) sind am Mittwochmittag (24.10.2018) zwei PKW zusammengestoßen. Eine 18-jährige Autofahrerin war den Schilderungen und Spuren zufolge auf der regennassen Straße in einer Linkskurve auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs geraten. Dort stieß der Wagen der jungen Frau aus Mettingen mit dem Auto eines 51-jährigen Lengerichers zusammen. Die Fahrerin und der Fahrer blieben unverletzt. Im Auto der Mettingerin wurde eine 17-jährige Jugendliche leicht verletzt. In dem anderen PKW wurden zwei 45 und 47 Jahre alte Frauen ebenfalls leicht verletzt. Die Schäden an den beiden Autos belaufen sich auf etwa 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt