Polizei Steinfurt

POL-ST: Laer, versuchter Raub

Laer (ots) - Ein 30-jähriger Laerer ist am späten Samstagabend (14.07.2018), gegen 23.10 Uhr, auf dem Nachhauseweg auf der Darfelder Straße von drei Jugendlichen angesprochen worden. Nach seinen Angaben handelte es sich um 14 bis- 16-Jährige mit einem dunklen Teint. Der Haupttäter hatte schwarze, kurze Haare und war etwa 160 bis 170 cm groß. Dieser hielt dem Laerer ein kleines Messer vor und forderte die Herausgabe seines Mobiltelefons und seiner Geldbörse. Der 30-Jährige reagierte, indem er dem Jugendlichen eine Backpfeife verpasste. Daraufhin liefen alle drei Jungen in Richtung Dorfmitte davon. Erbeutet hatten sie nichts. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Raubversuch oder zu den drei Jugendlichen unter Telefon 02551/15-4115.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: