Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, Verkehrsunfall/Zeugen gesucht

Emsdetten (ots) - Nach einem Verkehrsunfall, der sich am Freitagmorgen (18.05.2018) auf dem Föhrendamm ereignet, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 07.35 Uhr überquerte ein 13-jähriger Schüler mit seinem Fahrrad den Föhrendamm vom Schrägen Weg kommend zum Alten Kirchweg. Den Schilderungen zufolge touchierte dabei noch auf der Fahrbahn ein roter Kleinwagen das Fahrrad. Der Junge stürzte und erlitt leichte Verletzungen. Das Fahrrad wurde am Hinterrad beschädigt. Die etwa 50 bis 60 Jahre alte Fahrerin, die graue Haare hatte und eine weiße Bluse trug, stieg aus, beschwerte sich über die Fahrweise des Jungen und fuhr anschließend in Richtung Nordwalder Straße weiter, ohne den Feststellungspflichten nachzukommen. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02572/9306-4415.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: