Polizei Steinfurt

POL-ST: Greven-Reckenfeld, Automat aufgebrochen

Greven (ots) - Zwei Jugendliche, die sich in verdächtiger Weise an einem Zigarettenautomaten aufhielten, wurden der Polizei am frühen Montagmorgen (16.04.2018), gegen 05.25 Uhr, gemeldet. Der Anrufer ging von einem Automatenaufbruch aus und begab sich näher zum Geschehen. Der Leitstelle der Polizei beschrieb er zwei dunkel gekleidete Jugendliche. Das Duo bemerkte den Mann und flüchtete sofort in Richtung Grevener Landstraße. In dem Moment sah der Zeuge, dass der Automat aufgebrochen worden war. Einen der Jugendlichen konnte er einholen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die Beamten übernahmen den 17-Jährigen, der keinerlei Widerstand leistete. Eine weitere Polizeistreife traf wenig später auch den zweiten 17-Jährigen an. Beide Jungen wurden zur Polizeidienststelle gebracht. Wie sich herausstellte, war an dem Automat ein Sachschaden in Höhe von etwa 400 Euro entstanden. Aus dem Gerät war aber noch nichts gestohlen worden. Die Jugendlichen wurden in die Obhut der Erziehungsberechtigten gegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: