Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

26.03.2018 – 16:23

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Brand in Mesum

Rheine (ots)

Am Montagmorgen (26.03.2018), um kurz nach 07.00 Uhr, sind die Feuerwehr und die Polizei zu einem Brand an der Thiestraße gerufen worden. Der Feuerwehr gelang es, die in zwei verschiedenen Kellerräumen entzündeten Feuer schnell löschen. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Der Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt, insbesondere auch durch die Verrußung. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten führten an den Brandorten die Untersuchungen durch. Offenbar hatten eine Person oder mehrere Personen die Feuer in den beiden Räumen angezündet. Die Polizei bittet daher um Hinweise unter Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung