Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

08.03.2019 – 12:30

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0178 --Aus Kattenturm wird Obervieland--

Bremen (ots)

   - 
Ort: 	Bremen-Obervieland
Zeit: 	12.03.19, 10 Uhr 

Am kommenden Dienstag wird aus dem Polizeirevier Kattenturm das Polizeirevier Obervieland. Medienvertreter sind zur Umbenennung herzlich eingeladen.

Die Änderung hat einen Grund. Bei den Namensgebungen für die Bremer Polizeireviere orientierte man sich früher an den Stadtteilen. Das Revier Kattenturm repräsentiert aber nur einen Ortsteil, nicht den gesamten Stadtteil zu dem auch Arsten, Habenhausen und Kattenesch gehören. Die Polizei Bremen befindet sich derzeit in einer Reform und nutzt den Wandel nun zur Umbenennung.

Am Dienstag, 12. März 2019, um 10:00 Uhr, erfolgt in Anwesenheit der nachfolgenden Personen die Umbenennung in Polizeirevier Obervieland:

Ortsamtleiter Michael Radolla, Beiratssprecher Stefan Markus, stellv. Beiratssprecher Ewald Stehmeier, Leiter der Polizeiabteilung Mitte-Süd Derk Dreyer und dem Revierleiter Hartmut Günther.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung