Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

18.01.2019 – 09:00

Polizei Hagen

POL-HA: Auto durchbricht Einfahrtstor und landet vor Hauswand

Hagen (ots)

Am Donnerstag befuhr ein 21-jähriger Autofahrer mit seinem Peugeot die Voerder Straße in Richtung Haspe. Um 19.10 Uhr geriet er mit seinem Fahrzeug ins Schleudern. Das Auto durchbrach ein Einfahrtstor und kam vor einer Hauswand zum Stehen. Sowohl der 21-jährige Fahrer als auch seine 17-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von rund 8.000,00 Euro. Der Peugeot war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Fahrbahn war zum Zeitpunkt des Verkehrsunfalls mit einer dünnen Schneeschicht bedeckt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hagen