Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

15.06.2018 – 13:00

Polizei Hagen

POL-HA: iPhone 6 entwendet

Hagen (ots)

Am Donnerstag befand sich ein 21-jähriger Hagener gegen 11.20 Uhr auf der Boeler Straße an der Einmündung zur Seilerstraße. Er hielt sein schwarzes iPhone 6 in der Hand. Plötzlich griff sich ein vorbeigehender Mann das iPhone und rannte in Richtung Hamecke Park. Der 21-Jährige verfolgte den Dieb, verlor ihn im Hamecke Park jedoch aus den Augen. Der Handy-Dieb kann wie folgt beschrieben werden: Er ist ca. 20 bis 25 Jahre alt, 185 cm groß und hat eine normale Statur. Der Dieb trägt einen Vollbart und hat kurze, dunkelbraune Haare. Zur Tatzeit war er mit einer dunkelblauen Jeans, einem schwarzen Pullover und Sportschuhen bekleidet. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung