Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

06.02.2018 – 09:00

Polizei Hagen

POL-HA: Diebstahl in Eilpe - Täter stolpert auf der Flucht

Hagen (ots)

Am Montag, 06.02.2018, kam es zu einem Ladendiebstahl in der Eilper Straße. Gegen 14:30 Uhr beobachtete ein Mitarbeiter (56) eines Supermarktes einen 40-Jährigen. Der Mann steckte mehrere Flaschen hochprozentigen Alkohols in seine Tasche. Danach ging er durch eine unbesetzte Kasse aus dem Laden, ohne zu bezahlen. Der 56-Jährige ging dem Dieb nach. Als dieser seinen Verfolger bemerkte, rannte er los. Kurz darauf stolperte er und stürzte, woraufhin er durch den Mitarbeiter festgehalten werden konnte. Die hinzugerufene Polizei schrieb eine Anzeige und nahm die Personalien des Diebes auf. Die Ware im Gesamtwert von knapp hundert Euro blieb im Geschäft.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Sebastian Hirschberg
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hagen