PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Mönchengladbach mehr verpassen.

17.02.2020 – 11:49

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Einbruch in Militär-Geschäft

MönchengladbachMönchengladbach (ots)

Ein Militär-Geschäft an der Stepgesstraße in der Innenstadt ist in der Nacht zu Sonntag um 2.50 Uhr Ziel eines Einbrechers gewesen. Der Täter schlug die Schaufensterscheibe ein und entwendete vermutlich mehrere Messer.

Ein Zeuge hatte ein lautes Klirren gehört und aus dem Fenster eines benachbarten Hauses geschaut. Er beobachtete eine Person, die in die Auslage des Geschäftes griff und mehrere Gegenstände entwendete. Anschließend sei die Person zu Fuß in die Lambertsstraße geflüchtet.

Der Zeuge beschreibt den Täter wie folgt: männlich, kräftige Statur, bekleidet mit einem dunklen Kapuzenpullover, einer dunklen Jacke und einer Jeans.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Mönchengladbach unter 02161-290. (km)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161-2910222
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach
Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach