Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

17.02.2019 – 06:48

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Wickrah-Markt: Raub, 3 Täter ermittelt

Mönchengladbach (ots)

Tatort:   Wickrath, Quadtstraße
Tatzeit:  Samstag, 26.02.2019,20:00 Uhr 

Die drei Geschädigten (15,16,16 Jahre)befanden sich auf der Quadtstraße Wickrath-Markt. Hier wurden sie von einer größeren Gruppe Jugendlicher angesprochen. Hierbei wurde nach Zigaretten gefragt. Anschließend forderten sie Bargeld und Handys. Um ihre Forderungen zu unterstreichen, schlug man einen der Geschädigten ins Gesicht. Noch bevor die Handys ausgehändigt wurden, flüchteten die Täter vom Tatort. Bei einer Nahbereichsfahndung der Polizei wurden drei Tatverdächtige (17,17,18 Jahre) angetroffen und der Wache zugeführt.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Leitstelle

Telefon: 02161/29 20 145
Fax: 02161/29 20 119
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach