Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

31.05.2020 – 18:15

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Fahrradfahrerin schwer verletzt

Borken (ots)

Am Freitagabend befuhr eine 30-jährige Fahrradfahrerin aus Borken gegen 22.50 Uhr den Radweg auf der alten Bahntrasse aus Richtung Pröbsting See kommend in Richtung Borken. Vor der Vardingholter Straße fuhr sie gegen eine Radumlaufschranke, stürzte und verlor das Bewusstsein. Mit einem Rettungshubschrauber wurde sie in eine Uniklinik geflogen. Nach dem derzeitigen Stand besteht keine Lebensgefahr.

Die 30-Jährige stand unter Alkoholeinfluss und die Beleuchtung an ihrem Fahrrad war defekt. Einen Helm trug sie nicht.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken