Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

26.03.2020 – 12:30

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Radfahrerin übersieht Auto

Borken (ots)

Bei einem Zusammenstoß hat eine Radfahrerin am Mittwoch in Borken leichte Verletzungen erlitten. Die 58-Jährige befuhr gegen 12.50 Uhr die Straße Depenbrock und wollte die bevorrechtigte Weseker Straße queren, um auf dem gegenüberliegenden Radweg weiterzufahren. Ein 36-jähriger Borkener war auf der Weseker Straße in Richtung Borken unterwegs, konnte nicht mehr vollständig ausweichen und touchierte die Radfahrerin. Ein Rettungswagen brachte die Borkenerin in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden liegt circa bei 5.600 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken