Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

17.05.2019 – 13:11

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Bereichsbetretungsverbot missachtet

Bocholt (ots)

Wie bereits berichtet (s. unsere Pressemeldung vom 18.04.2019, 13.12 Uhr) verhängte die Bocholter Polizei gegen sechs Personen Bereichsbetretungsverbote für die Bocholter Innenstadt.

In den vergangenen Tagen verstieß ein 34-jähriger in Bocholt wohnhafter Mann gegen das Verbot.

Das Zwangsgeld in einer Höhe von 250 Euro wurde festgesetzt und für einen erneuten Verstoß auf 500 Euro erhöht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken