Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

24.04.2019 – 13:20

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Einbruchsserie geht weiter

Bocholt (ots)

Gestern berichteten wir über eine Serie von Einbrüchen in Wohnhäuser und Wohnungen, bei denen der Täter auf Kipp stehende Fenster ausnutzt. In der Nacht zum Mittwoch kam es auf der Stiftstraße zu einem weiteren Fall. Der Einbrecher öffnete gegen 05.20 Uhr ein auf Kipp stehenden Fenster vollständig und drang in das Haus ein. Er betrat auch das Schlafzimmer und wurde von der Bewohnerin bemerkt. Als diese ihn ansprach flüchtet er sofort. Der Täter hatte Schmuck erbeutet. Er wird durch die Geschädigte als ca. 170 cm groß und schlank beschrieben.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990).

Die Polizei wiederholt ihren Hinweis: "Auf Kipp stehende Fenster ohne besondere Sicherungen sind für Einbrecher kein Hindernis!"

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken