Das könnte Sie auch interessieren:

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-ME: Durch Notbremsung vor Geschwindigkeitsmessung verunglückt - Velbert - 1902103

Mettmann (ots) - Am noch frühen Donnerstagabend des 14.02.2019, um 17.45 Uhr, war ein 27-jähriger ...

11.02.2019 – 12:57

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Raesfeld - Bei Kollision schwer verletzt

Raesfeld (ots)

Schwere Verletzungen hat der 88-Jähriger am Sonntag bei einem Unfall in Raesfeld erlitten. Der Raesfelder saß in dem Wagen, mit dem ein 43-jähriger gegen 11.15 Uhr in Richtung Dorfmitte die Dorstener Straße befuhr. Als ein 46-jähriger Raesfelder diese vom Südring aus mit seinem Fahrzeug queren wollte, kam es zum Zusammenstoß. Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten ins Krankenhaus; der entstandene Sachschaden liegt circa bei 6.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken