Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDKH: Brand im sogenannten "Völkerring" in der Rüdesheimer Straße in Bad Kreuznach - sechs Personen leicht verletzt

Bad Kreuznach - Rüdesheimer Straße (ots) - Am 19.03.2019 gegen 21:48 Uhr meldet ein Anwohner, dass ein Haus ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

06.02.2019 – 14:51

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau-Epe - Zu schnell und ohne Fahrerlaubnis

Gronau-Epe (ots)

Polizeibeamte führten am Dienstagmorgen eine Geschwindigkeitskontrolle auf dem Riekenhofweg durch. Gegen 10.15 Uhr wurde in der 30er Zone ein 39 Jahre alter Autofahrer aus Gronau mit einer Geschwindigkeit von 46 km/h gemessen.

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 39-Jährige nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Die Polizeibeamten untersagten die Weiterfahrt und leiteten Strafverfahren gegen den Fahrer und auch gegen die Fahrzeughalterin ein.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung