Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Pkw überschlägt sich auf der Duvenstraße

Mönchengladbach (ots) - Der 33-jährige Fahrer eines Ford Focus kam gestern gegen 18:40 Uhr auf der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

22.01.2019 – 15:57

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Fahrerflucht in Gronau

Gronau (ots)

Am Montagmorgen bemerkte der Besitzer eines blauen VW Golfs den Schaden an seinem Auto. Nach seinen Angaben war dieser am Sonntag, gegen 17.00 Uhr noch nicht vorhanden. Ein Unfallverursacher hatte sich bei dem Geschädigten nicht gemeldet. Als mögliche Unfallorte kommen nach Angabend es Fahrzeughalters sowohl die Viktoriastraße in Gronau als auch der Nienkamp in Epe in Frage. Beschädigt ist das Fahrzeug im Bereich des hinteren Stoßfängers an der rechten Seite. Der Schaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Hinweise erbittet das für Gronau zuständige Verkehrskommissariat in Ahaus (Tel.: 02561-9260).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Danièl Maltese
Telefon: 02861-9002222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken