Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

13.01.2019 – 11:45

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Unfallflucht dank aufmerksamer Zeugin schnell geklärt

Bocholt (ots)

Am Samstag beschädigte ein 67-jähriger Autofahrer aus Bocholt gegen 18.40 Uhr auf der Dinxperloer Straße im Vorbeifahren den Außenspiegel einen geparkten Pkws. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Eine Zeugin hatte den Vorfall beobachtet und das Kennzeichen notiert. So konnte der Unfallverursacher schnell ermittelt werden. Er muss nun mit einem Strafverfahren rechnen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken