Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

01.01.2019 – 13:55

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken-Gemen - Einbruch in Neubau
Zeuge überrascht Täter

Borken-Gemen (ots)

In der Nacht zum Montag brachen zwei Einbrecher gegen Mitternacht auf der Straße "Am Korott" in einen Neubau ein. Die Täter entwendeten Werkzeuge und Zubehör.

Ein Anwohner wurde auf die flüchtenden Täter aufmerksam und sprach einen der Einbrecher auf de Weseker Landweg an. Der Täter ließ Teile der Beute fallen und flüchtete weiter über die Feldstiege in Richtung Norden.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 20 bis 25 Jahre alt, ca. 190 cm groß, schlank, dunkle kurze Haare, dunkel gekleidet.

Der zweite Täter kann nicht beschrieben werden. Ein weiterer Zeuge gibt an, die beiden Täter hätten sich vermutlich in arabischer Sprache (oder ähnlich) unterhalten.

Die Polizei sucht weitere Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (02861-9000).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell