Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

28.11.2018 – 09:55

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Pkw prallt führerlos vor Flugplatztower

Borken (ots)

Ein leicht verletzter Autofahrer und ein Sachschaden in Höhe von circa 35.000 Euro stellen die Folgen eines Unfalls dar, der sich am Dienstag in Borken ereignet hat. Ein 38-jähriger Borkener war gegen 14.45 Uhr mit einem Pkw auf dem Gelände des Borkener Flugplatzes unterwegs. Er verlor vermutlich aufgrund eines internistischen Notfalls das Bewusstsein. Sein Fahrzeug rollte führerlos weiter, durchbrach eine Toranlage und prallte schließlich gegen die Mauer des Towers. Ein Rettungswagen brachte den Fahrer ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung