Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

21.06.2018 – 11:31

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Legden - Trickbetrüger machen weiter

Legden (ots)

Richtig reagiert: Schnell beendet hat am Dienstag ein Legdener das Telefonat mit einem Trickbetrüger. Der Anrufer hatte sich dem 78-jährigen gegenüber als falscher Polizist ausgegeben. Um diesen Eindruck zu verstärken, nutzte der Täter eine technische Möglichkeit, unter einer vermeintlich polizeilichen Nummer anzurufen - ein Teil der Masche, mit der die Kriminellen zu Werke gehen. Die Polizei ruft jedoch niemals unter "110" an! Der Legdener wurde zu Recht misstrauisch. Die Polizei erneuert ihre Warnung vor dieser Form des Trickbetrugs: Es ist davon auszugehen, dass sich die Reihe derartiger Anrufe auch im Kreis Borken fortsetzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken