Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Fahrradfahrer verstirbt nach Verkehrsunfall

Bocholt (ots) - Am Samstag, den 19.05.2018, gegen 13:00 Uhr, befuhr ein 69-jähriger Bocholter mit seinem E-Bike die Werderstraße in Richtung Münsterstraße, als er aus bisher ungeklärter Ursache ohne Fremdeinwirkung zu Fall kam und sich so schwer verletzte, dass er in der Folge gegen 14:30 Uhr in einem Krankenhaus verstarb.

Leitstelle, Andreas Buß

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle

Telefon: 02861-900-2222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: