Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - Mann zusammengeschlagen
Zeugen gesucht

Ahaus (ots) - (fr) Am Sonntagmorgen meldete sich ein 33-jähriger Ahauser gegen 05.30 Uhr bei der Polizei und gab an, wenige Minuten zuvor im Bereich der Tiefgaragenzufahrt "Domhof" von drei oder mehr Männern zusammengeschlagen worden zu sein. Die Täter seien plötzlich auf ihn zugekommen und hätten dann auf ihn eingeschlagen.

Der 33-Jährige erlitt Verletzungen im Kopfbereich - er wurde im Ahauser Krankenhaus ambulant behandelt.

Zu den Tätern konnte er lediglich die ungefähre Anzahl ("drei oder mehr") angeben und dass einer auffällig groß war.

Hinweise bitte an die Kripo in Ahaus (02561-9260).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: