PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gütersloh mehr verpassen.

27.11.2019 – 11:51

Polizei Gütersloh

POL-GT: Verkehrsunfallflucht - Alkoholisierter Fahrer ohne Fahrerlaubnis

Gütersloh (ots)

Werther (MS) - Am Dienstagabend (26.11., 21.55 Uhr) fuhr ein zunächst unbekannter Fahrer mit einem Audi A6 auf einem Supermarktparkplatz an der Engerstraße gegen einen Baum. Nach dem Unfall entfernt sich der Fahrer vom Unfallort ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete den Vorfall und notierte sich das Kennzeichen.

Die Ermittlungen führten zu einem 27-jährigen Mann aus Werther, der den Pkw seines Vaters nutzte. Im Zuge der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Wertheraner keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Zudem konnte in seiner Atemluft deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Einen Alkoholtest lehnte er ab, so dass dem 27-Jährigen in einem nahegelegenen Krankenhaus eine Blutprobe entnommen werden musste.

Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Gegen den Halter des Audis wurde wegen Zulassens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis eine zusätzliche Strafanzeige gestellt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh