Das könnte Sie auch interessieren:

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

21.01.2019 – 15:41

Polizei Gütersloh

POL-GT: Unfall zwischen Radfahrern - 72-Jähriger schwer verletzt

Gütersloh (ots)

Harsewinkel (FK) - Auf dem Radweg der Münsterstraße ist es am Sonntagabend (20.01., 18.16 Uhr) zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei welchen ein 72-jähriger Fahrradfahrer aus Harsewinkel schwer verletzt wurde.

Der 72-Jährige befuhr den Radweg in Richtung Greffen. Ein 15-jähriger Harsewinkler befuhr den Fahrradweg in Richtung Harsewinkel. Etwa 150 Meter vor der Einmündung Heerdamm in Richtung Greffen gesehen, kam es zu dem Zusammenstoß zwischen den beiden Männern. Dabei wurde der 72-Jährige schwer verletzt. Er wurde mit einem Krankenwagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren. Da in seiner Atemluft Alkoholgeruch wahrnehmbar war, wurde ihm durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen.

Der 15-Jährige wurde nicht verletzt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung